Beacon Rail logo

Umweltschutz, soziale Verantwortung und

gute Unternehmensführung

Über uns

Seit unserer Gründung im Jahr 2008 hat sich die Welt verändert – und das gilt auch für Beacon. Durch den globalen Wandel müssen wir verantwortungsbewusst und strategisch investieren.


Langfristiges Wertegleichgewicht

Wir wissen, wie wichtig der effektive Umgang mit Aspekten des Umweltschutzes, der sozialen Verantwortung und der guten Unternehmensführung – neben unseren Investitionen in Rollmaterial – ist. Als Marktführer bei der Vermietung von Schienenfahrzeugen bieten wir zahlreiche Lösungen, dank derer die Eisenbahn eine fortschrittliche Option für künftige Generationen bleibt.

Bei jeder Investitionsentscheidung werden ESG-Themen ausgiebig berücksichtigt. Dadurch mindern wir Risiken, maximieren die Nachhaltigkeit und berücksichtigen die Interessen unserer Kunden und anderer Stakeholder, was langfristig ein Wertegleichgewicht schafft.

Durch unsere technische Kompetenz und Sachkenntnis konnten die ESG-Richtlinie und die entsprechenden Maßnahmen von Beacon mit den weiter gefassten Zielen der Gesellschaft in Einklang gebracht werden, sodass sie einen positiven Beitrag dazu leisten.


Richtlinie für Nachhaltigkeit

Wir ergreifen aktiv Maßnahmen um sicherzugehen, dass unser Einfluss so positiv wie möglich ist.

Richtlinie für Nachhaltigkeit

Mehr erfahren

Umweltrichtlinie

Wir setzen uns dafür ein, im Schienensektor umweltfreundliche Verbesserungen voranzutreiben.

Umweltrichtlinie

Mehr erfahren

Richtlinie für Gesundheit, Sicherheit und Wohlergehen

Die Sicherheit unserer Mitarbeiter, Kunden und unseres Betriebs steht immer an oberster Stelle.

Richtlinie für Gesundheit, Sicherheit und Wohlergehen

Mehr erfahren

Erklärung zur modernen Sklaverei

Beacon verpflichtet sich, keine moderne Sklaverei in unserem Unternehmen oder unserer Lieferkette zuzulassen.

Erklärung zur modernen Sklaverei

Mehr erfahren